round about literature

(0405) 3278584
Link verschicken   Drucken
 

Akademisches

Dissertation:

Von Ende 2010 bis Mitte 2014 habe ich mir Zeit genommen und mit einer literatursoziologischen Arbeit promoviert. Unter dem Arbeitstitel Der Luchterhand Verlag im deutsch-deutschen literarische Leben habe ich versucht, die Verlagsgeschichte eines der bedeutendsten westdeutschen Verlage aufzuarbeiten und gleichzeitig eine deutsch-deutsche Literaturgeschichte zu erzählen. Gefördert wurde die Arbeit mit einem Promotionsstipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung. Der Förderungsfonds Wissenschaft der VG Wort hat die Veröffentlichung der knapp 500 Seiten im Berliner Ch. Links Verlag unterstützt. Bewertet wurde die Arbeit sowohl in den Gutachten als auch in der Verteidigung mit Summa cum laude.

 

Hier geht es zum Buch: VEB Luchterhand? Ein Verlag im deutsch-deutschen literarischen Leben. Berlin: Ch. Links 2016.

 

Rezensionen:

  • Hannes Schwenger in Der Tagesspiegel, 22.8.2016.
  • Jens Flemming in Literaturkritik.de 18, Nr. 10, Oktober 2016.
  • Carsten Wurm in Archiv für Geschichte des Buchwesens, 2016, S. 259-261
  • Paola Quadrelli in germanistica.net,7.11.2016
  • Ulrich Faure in Buchmarkt 2/2017, S. 52
  • Anne-Marie Corbin in Francia-Recensio, 2017-1
  • Matthias Braun in H-Soz-Kult, 20.2.2017
  • Dirk Klose in Neue Gesellschaft Frankfurter Hefte, 5/2017, S. 64-67
  • Carsten Gansel in Germanistik 2018, Bd. 59, H. 1-2, 489f.
 
Aufsätze und Vorträge:

Wissenschaftliche Aufsätze und Vorträge zum literarischen Leben in der DDR und zur DDR-Literatur, zur literarischen Moderne, Arbeiterliteratur, Literatur der Bundesrepublik, Verlagen, Zensurmechanismen und zu einzelnen Autor*innen.

 

Zuletzt:

Problemerben. Das Nachwuchslektorat im Aufbau-Verlag. Vortrag auf der Konferenz "Die Argusaugen der Zensur. Eine Geheimgeschichte der DDR-Literatur" in Leipzig, 24.-26.9.2019.

 

Im meuterland. Die Zerstörung der DDR und der Aufbau-Verlag. Vortrag auf der Konferenz „Literatur im Systemwechsel“ in Marbach am Necker, 3.-5.7.2019.

 

Kontakt

Konstantin Ulmer

Bramfelder Chaussee 265
22177 Hamburg

 

Folgt mir auf Twitter

 

mail

 

Veranstaltungen

...was mit Texten